Home Nach oben Über uns Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Spielplan 1. Halbjahr 2007


Samstag, 03. Februar 2007  
Beginn: 20:30 Uhr
Sonderveranstaltung! 
Kabarett Maul & Clownseuche
"Drei Männer braucht die Frau"
Wie viel Männer braucht die Frau? Wäre es nicht klüger, aus Männern das Beste zu machen, indem die Frau sie kombiniert, Mehrsamkeit anstrebt, gepflegten Pendelverkehr? Es wird turbulent, soviel sei verraten! Klaus Bäuerle in Bestform - in seinem Solo zu dritt fasziniert er mit intelligentem Witz, feinfühligem Humor und einer hinreißenden Bühnenpräsenz.
Klaus Bäuerle

Samstag, 03. März 2007  
Beginn: 20:30 Uhr
Kabarett mit Jörg Kräuter
"Badisch-Wild-West"
Regional - Sentimental - Brutal. Dreist im Geist und fest im Sattel macht sich er "Buffalo Bill" des Badischen Kabaretts auf den Weg, weit ab der Heimat große Bühne zu erstürmen. Kräuters kabarettistisches Wild-West-Epos ist ein verbales Wortgefecht und eine Zwerchfell erschütternde Spaßattacke bei der nur eines klar erscheint: Nix wie weg von der Heimat, denn Heimat ist erst richtig schön, wenn man sie verloren hat.
Jörg Kräuter

Samstag, 24. März 2007  
Beginn: 20:30 Uhr
Kabarett mit Mäc Härder
"Härder leben - locker bleiben"
Ein Programm für Menschen die den Weg kennen, aber nicht wissen, wo's lang geht. Mäc Härder, die Speerspitze des Frohsinns, schickt Endorphine in die Herzen des Publikums. Das Wehklagen endet und nach seiner Vorstellung ist ein einzig Jauchzen und Jubilieren. Selbst die Stillen und Ewigunzufriedenen frohlocken und bekunden seligen Herzens: Härder leben - locker bleiben.
Mäc Härder

Samstag, 21. April 2007  
Beginn: 20:30 Uhr
Kabarett mit Gabriele Zink
"Ich? Ah geh!?"
Eine arbeitslose Schauspielerin startet durch! Sie begreift, dass es auf dem Arbeitsmarkt hauptsächlich darum geht, etwas vorzumachen. Nun kann sie ihre Schauspielerei endlich gewinnbringend einsetzen. Schein - oder Nichtsein, das ist keine Frage. Eine unglaubliche Karriere beginnt. ...Skurrile Szenen, Dialoge und Tagträume einer Rollenfachverkäuferin.
Gabriele Zink

Samstag, 12. Mai 2007  
Beginn: 20:30 Uhr
Ein Wiedersehen mit Huguette Dreikaus
"selbstverständlich unverständlich"
Die elsässische Kabarettistin Huguette Dreikaus, Mitglied der Straßburger "Choucrouterie" erzählt in ihrer unnachahmlichen Art über Land, Leute und das Leben.
Huguette Dreikaus

Samstag, 23. Juni 2007
  
Beginn: 20:30 Uhr
Kabarett & Comedy mit Heinrich Del Core (alias Heini Öxle)
"Der Inländer"
Schwäbisch/italienische Coolness? Ja, passt zusammen. Oder doch nicht?
Schauen wir mal! Italienischer Vater trifft schwäbische Mutter. Raus kommt: 
Heinrich Del Core alias Heini Öxle
Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2005
Heinrich Del Core (alias Heini Oexle)

 

     Stand: 
Juni 2007
                                                                         HE/GA