Home Nach oben Über uns Kartenservice Kontakte Anfahrtsweg

Spielplan 2. Halbjahr 2009


25 Jahre ´s Fenster

Die ganze Vielfalt der Kleinkunst!

Samstag, 19. September 2009
Beginn: 20.30 Uhr
Lehrstunde in Sachen Heiterkeit
"So long i bruddle, läb i no"
Der Bruddler erzählt mit badischer "Gosch" Geschichten aus dem Alltag, dem trauten Heim und verschont auch nicht die "liebe" Verwandtschaft. Furztrocken und ohne eine Miene zu verziehen, lässt er des "Ländles"-Typen auf- und wieder abmarschieren. Und jeder weiß sofort, von wem die Rede ist. Voller Wortwitz und Situationskomik mit hohem Wiedererkennungswert.
Otmar Schnurr

Samstag, 10. Oktober 2009
Beginn: 20:30 Uhr
 Kabarett
"Alles Ottmann oder wie?"
Ein Abend mit ihr läuft rasant ab. Die Kabarettistin verfügt über ein respektloses Mundwerk und nimmt sich kabarettistisch alles vor, was keine Schonung verdient - ob Mann, Frau, Privates oder Politik. Mit intelligentem Witz und Temperament sorgt sie für eine ausgelassene Stimmung. Die Zuschauer lachen Tränen. 
Am Klavier Michael Armann.
Martina Ottmann

Samstag, 24. Oktober 2009
Beginn: 20:30 Uhr
Ein kabarettistischer Heimatabend oder 
„Komm mir singen noch eins, dann ist es nicht so schlimm."

"Breitnau calling"
Der Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2009 zeigt mit Witz und Ironie, welche Blüten das Heimweh treiben kann. 
Mit Witz und Selbstironie erlaubt Wangler in seinem „Heimatabend" einen Blick hinter die Kulissen des Verkaufsobjekts „Schwarzwald". 
Martin Wangler

Samstag, 7. November  2009
Beginn: 20:30 Uhr
Auftaktveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum
Kabarett gegen Abnehmwahn
"Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz!“
Diefes singt und spielt mit Inbrunst und zeigt, dass große Gefühle auch im Kabarett und in der Comedy möglich sind. Er setzt Bierbäuche gegen Abnehmwahn, Rauchverbote gegen Lebensfreude und griffige Wortwitze gegen mediale Bildersintfluten. Sehen Sie einen fulminanten Kabarett- und Comedy-Abend gegen Abnehmwahn und Diätenerhöhung.
Volker Diefes

Samstag, 21. November 2009
Beginn: 20:30 Uhr
Sonderveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum
Öl des Südens und Perkeo, der Magier
 
Lassen Sie sich von den Enkeln der Comedian-Harmonists auf eine musiko-erotische Zeitreise durch das letzte Jahrhundert mitnehmen. Öl des Südens, der kleinste Männerchor Südbadens, widmet sich herz- und boshaft mit heiterer Ironie der Liebe, den Alltäglichkeiten und den Untiefen des menschlichen Zusammenseins. 
Staunen Sie über den
Magier Perkeo, einem Grenzgänger zwischen Realität und Fantasie, der immer wieder überrascht und das Publikum verblüfft mit seiner skurrilen Zauberei und seinem zauberhaften Nonsens.
Öl des Südens

Stand: Oktober 2009 
HE-GA